Interviews

Café für Stadtteilbewohner und Flüchtlinge

Gerlinde Ding ist ehrenamtliche Mitarbeiterin im Düsseldorfer Café.komm, das sich als „Wohnzimmer“ für Flüchtlinge, aber auch als Stadtteil-Treff für alle versteht. Ich freue mich, dass Frau Ding sich die Zeit genommen hat, meine Fragen zu beantworten. Frau Ding, können Sie uns mehr über das Café.komm erzählen, zum Beispiel wie es entstanden ist und was die…
Weiterlesen

Ich möchte Christus auf frischer Tat ertappen

Andreas Malessa ist Hörfunkjournalist bei der ARD, evangelisch-freikirchlicher Theologe, Sachbuchautor, Referent und Moderator auf Veranstaltungen mit religiös-kulturellen, kirchlichen und sozialethischen Themen. Ich freue mich, dass Herr Malessa sich die Zeit genommen hat, meine Fragen zu beantworten. Herr Malessa, als ich zum ersten Mal bei Wikipedia las, was Sie alles sind und machen, hat mich das…
Weiterlesen

Unser Tod ist nicht unser Ende

Prof. Dr. Walter van Laack ist Facharzt, Autor und Hochschullehrer an der Fachhochschule Aachen. Aufgrund eigener Erfahrungen befasst er sich darüber hinaus seit mittlerweile gut 40 Jahren mit Nahtoderlebnissen. Er ist Mitglied im Netzwerk Nahtoderfahrung und dort im wissenschaftlichen Beirat tätig. Darüber hinaus betreibt Herr Prof. Dr. van Laack einen eigenen YouTube-Kanal zu diesem Thema. Ich…
Weiterlesen

Wie kommen wir zum Waffenstillstand?

Frau Dr. Margot Käßmann ist eine evangelisch-lutherische Theologin. Sie war als Pfarrerin in verschiedenen kirchlichen Leitungsfunktionen tätig; so zum Beispiel als Landesbischöfin der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers und als Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Seit Juli 2018 lebt Margot Käßmann im Ruhestand. Sie hat Bücher zu verschiedenen Themen veröffentlicht. Daneben engagiert sie…
Weiterlesen

Vom Glück, das wir schon haben

Samuel Harfst lebt in Hüttenberg bei Gießen in Mittelhessen und ist Sänger, Sprecher und Songwriter. Wer ihn bereits live erlebt hat, weiß, dass er in keine Schublade passt. Ein Straßenmusiker, der es ins Vorprogramm von Whitney Houston schaffte. Er hat außerdem das Buch “Das Privileg zu sein: Vom Glück, das wir schon haben” geschrieben, das…
Weiterlesen

Katholisch! – Zur Pfarrerin berufen

Jacqueline Straub ist katholische Theologin, Journalistin und Buchautorin. Sie fühlt sich – wie sie auf ihrer Website schreibt – seit ihrer Jugend zur römisch-katholischen Priesterin berufen und kämpft seit Jahren für mehr Gleichberechtigung für Frauen und Männer in der Kirche. Ich freue mich, dass Frau Straub sich zur Beantwortung der folgenden Fragen bereit gefunden hat.…
Weiterlesen

Wohnschule für ALTERnative Wohnkonzepte

Frau Karin Nell ist Diplom-Pädagogin, viele Jahre im Bereich der Erwachsenenbildung tätig, immer mit den Schwerpunkten Quartiersentwicklung, Kultur und neues Freiwilligenengagement.  Gemeinsam mit Joachim Ziefle von der Melanchthon-Akademie in Köln hat sie die erste Wohnschule gegründet.  Inzwischen ist ein bundesweites Netzwerk von Wohnschulen entstanden. Ich freue mich, dass Frau Nell sich die Zeit genommen hat,…
Weiterlesen

Alles tun, um Kriege zu verhindern

Herr Prof. Dr. Reiner Anselm ist evangelischer Theologe. Nach Professuren in Jena und Göttingen sowie einer Gastprofessur an der Universität Zürich hat er seit 2014 den Lehrstuhl für Systematische Theologie und Ethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München inne. Einer seiner Forschungsschwerpunkte ist die Ethik des Politischen. Ich freue mich, dass Herr Prof. Dr. Anselm sich für die…
Weiterlesen