Schlagwort: Sterben

Zum Bestatter berufen

Herr Andreas Düvel ist fachgeprüfter Bestatter und Geschäftsführer des 1916 gegründeten Betriebs “Andreas Düvel Bestattungen” in Düsseldorf. Ihm steht seine Ehefrau Cornelia Düvel als Bestattermeisterin fachkundig zur Seite. Ich freue mich, dass Herr Düvel sich die Zeit für dieses Interview genommen hat. Herr Düvel, die Firma Appinio GmbH hat im Jahr 2017 knapp 2.000 Kinder…
Weiterlesen

Schmerzen zu lindern ist eine unserer wichtigsten Aufgaben

Herr Dr. Martin Zodrow ist Facharzt für Anästhesiologie und ärztlicher Leiter des Palliative Care Teams (PCT) der Stiftung Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf. Das PCT Düsseldorf kümmert sich um Menschen, die an einer nicht heilbaren Erkrankung leiden und bis zu ihrem Lebensende in ihrer vertrauten Umgebung leben möchten. Auch betreuen die Ärzte des PCT Düsseldorf die meisten…
Weiterlesen

Ich möchte Licht in einen dunklen Moment bringen

Frau Sophie Hocke ist ausgebildete freie Rednerin für Trauungen, Beerdigungen und Kinderwillkommensfeste. Ich freue mich, dass uns Frau Hocke ihre Tätigkeiten in diesem Interview näher vorstellt. Frau Hocke, Sie haben Wirtschaftswissenschaften und Marketing studiert und im Marketingbereich eines Industrieunternehmens gearbeitet, bevor Sie sich als freie Rednerin selbständig machten. Dieser berufliche Werdegang klingt außergewöhnlich, daher mein…
Weiterlesen

Seelsorge im Kinder- und Jugendhospiz

Pastor Rainer Strauß ist als evangelischer Seelsorger im Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland in Düsseldorf tätig und daneben für die Sterbe- und Trauerbegleitung, die Väterarbeit und für die seelsorgerliche Begleitung der ehren- und hauptamtlichen MitarbeiterInnen zuständig. Das Hospiz kann maximal fünf Kinder und fünf Jugendliche gleichzeitig aufnehmen, zur Not auch eine elfte Person. Die Auslastung des…
Weiterlesen

Gebet ist Eintauchen bei Gott

Frau Carola Engel ist seelsorgerische Begleiterin im Franziskus-Hospiz Hochdahl in Erkrath. Das Hospiz begleitet Menschen mit einer fortschreitenden, nicht heilbaren Erkrankung mit begrenzter Lebenszeit, die eine hospizlich-palliative Begleitung wünschen. Ich freue mich, dass ich Frau Engel die folgenden Fragen stellen durfte. Frau Engel, Sie begleiten Menschen spirituell während ihrer letzten, schwierigsten Lebensphase. Wie sieht diese…
Weiterlesen